Queere Bildung in Bayern

Aufruf und Einladung zur Mitarbeit: Queere Bildungsarbeit in Bayern

Um in Bayern eine größere Vielfalt und räumliche Abdeckung von queeren Bildungsangeboten zu unterstützen, haben sich die bestehenden und einige sich in der Entstehung befindenden bayrischen Projekte mit Unterstützung des Bundesverbandes Queere Bildung e. V. dazu entschlossen, ein eigenes Landesnetzwerk aufzubauen. Um zunächst die Reichweite zu erhöhen und mehr Interessierte zusammenzubringen, entstand so in einem ersten Schritt ein gemeinsamer Aufruf und Einladung zur Mitarbeit beim Aufbau eines bayrischen Landesnetzwerks für queere Bildungsarbeit.

Alle Hintergründe, Ziele und nächste Termine findest du im Aufruf unter folgender Adresse: https://queere-bildung.de/gemeinsamer-aufruf-und-einladung-zur-mitarbeit-queere-bildungsarbeit-in-bayern/

Wenn Du Dir vorstellen kannst, in einem solchen Landesnetzwerk mitzuwirken oder dieses mit aufzubauen, wenn Du grundsätzlich Interesse an einem bayrischen Landesnetzwerk für Queere Bildung hast oder wenn Du einfach erst einmal auf den Verteiler aufgenommen und über das weitere Geschehen informiert werden möchtest, dann melde Dich sehr gerne idealerweise bis Ende August 2022 bei uns unter modellprojekt@queere-bildung.de und berichte uns gerne über Dich und ggfs. Dein Projekt.

Die Landesvernetzung zur Förderung queerer Bildungsarbeit in Bayern ist ein Angebot des Modellprojekts „Bildungs_lücken schließen – Aufbau, Qualifizierung und Stärkung queerer Bildungsprojekte in strukturschwachen Regionen bundesweit“ und wird im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Queere Bildung e.V. &  bayrische queere Bildungsinitiativen https://queere-bildung.de  Email-Adresse: modellprojekt @ queere-bildung.de

30 Jahre Bi-Stammtisch München

Do 11.8.22 ab 21h auf LORA MÜNCHEN 92,4 und http://www.lora924.de: 30 Jahre bisexueller Stammtisch München –

30 Jahre bisexueller Stammtisch München – mitreden NACHZUHÖREN und mitfeiern!

Queeruferlos Do 11.8.22 ab 21h auf LORA MÜNCHEN 92,4 und www.lora924.de

Bisexueller Stammtisch München – jetzt auch www.bi-muc.de

das war zu Beginn das Treffen verschiedener Gruppen, die sich ansonsten zu Literatur / Massage / Tantra / Selbsterfahrung / und allerlei weiteren Themen trafen …
auch ein paar mal eine “Bisco” organisierten, gemeinsame Ausflüge zu Partnergruppen in der “BINE”, dem bundesweiten Bisexuellen Netzwerk http://bine.net

Feiern beginnt am 16.8.22 etwa um 19.30, wer hungrig ist, kann schon früher kommen, zur Zeit öffnen die tollen Leute dort um 18h.

Und falls du nicht in der Stadt bist: Der nächste Stammtisch ist am 20. September zur gleichen Zeit!

Neue Website-Adresse mit Weiterleitung: http://bi-muc.de

30 Jahre Bisexuelles Netzwerk

BiNe – Bisexuelles Netzwerk e.V. wurde im August 1992 in Groß Bademeusel (Lausitz, Brandenburg) gegründet.

30 Jahre BiNe – wir wollen uns feiern.

Nachdem wir unsere ursprünliche Planung für Ende August nicht halten konnten, konnten wir nicht nur einen Ersatztermin finden, sondern mit dem SchwuZ in Berlin (https://www.schwuz.de/) eine queere und höchstprofessionelle Kooperationspartnerin für unsere Veranstaltung gewinnen. Das SchwuZ ist ein besonders traditionsreicher queerer Club und Veranstaltungsort in Berlin, der sich neben der queeren Clubkultur insbesondere der Vernetzung und Entwicklung der LSBTQIA+ Community einsetzt.

Derzeit ist geplant, abends am 08. Oktober 2022 eine öffentliche Podiumsveranstaltung zu halten, ehe wir in einem gemeinsam Get-Together die Möglichkeit des Zusammenkommens, des Austauschs, des in Erinnerungen Schwelgens und der Vernetzung haben. Abschließend haben wir dann die Option, im SchwuZ auf der Party „Popkicker” zu feiern. Dies ist eine queere Partyreihe, die sich in Berlin fest etabliert hat und neben Pop-, House- und Retro-Musik auch mit einer Drag-Show aufwartet. Der Eintritt für BiNe-Mitglieder wird hier kostenlos sein. : )